David Heinemeier Hansson – Software-Entwickler
"Die einfachste Art die Zukunft vorherzusagen, ist sie zu implementieren"
Slider

Verlässlicher IT-Service Partner
Seit 2007 vertrauen Unternehmen auf IT-Services der DVtec. Warum? Weil wir bei unserer Arbeit die gleiche Leidenschaft und Sorgfalt walten lassen, als wäre die Systemlandschaft unserer Kunden unsere eigene. Dabei setzen wir kompromisslos auf Qualität. Das gilt für unsere Services, die auf Technologien marktführender Hersteller basieren, ebenso wie für unser Angebot, das wir ständig an die Kundenwünsche anpassen und erweitern. Und das gilt natürlich und vor allem für unsere Service-Mannschaft.
Als IT-Systemhaus bieten wir unseren Kunden neben einer eingehenden kundenorientierten Beratung und der Installation von Soft- und Hardware auch langfristige Betreuungs- und Wartungsverträge für Soft- und Hardware an. Der Betrieb von Servern, Computer- und Telekommunikationssystemen in den Rechenzentren unserer Kunden oder alternativ in unserem Rechenzentrum von Swisscom mit Tier IV Zertifizierung in Bern Wankdorf.
Slider

Ihr Cloud-Einstieg

in 5 Schritten

Analyse des Business Case

Was ist Ihre Zielvorstellung,
was wollen Sie erreichen

Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available

Machbarkeitsanalyse

Mit welchen Cloud-Modulen
lassen sich Ihre Pläne am
besten umsetzen

Vorstellung inkl.
Kostenkalkulation

Wie sieht der Fahrplan aus,
was braucht es dafür

Nachhaltiger
Service

Auf Wunsch 24/7 professionell
betreut

Roll-out

Sichere Implementierung Ihrer
Cloud-Lösung

Slider

der Schweizer IT-Entscheider kommt eine Datenhaltung ausserhalb der Schweiz nicht in
Frage

der Schweizer Unternehmen sehen die grösste Herausforderung in der steigenden Datenflut
sowie dem hohen Bedarf an Speicherplatz

der Schweizer Unternehmen lagern bereits heute Daten in die Cloud (Public, Private, Hybrid) aus.

40%

70%

50%

ist die Frage nach Effizienzsteigerung und Optimierung von Geschäftsprozessen herausfordernd

57%

Cloud Facts

auf einen Blick

Slider

 

Welche IT Strategie darf es sein?
On-Premise
Infrastructure as a Service
Platform as a Service
Software as a Service
Bild ist nicht verfügbar

Bei einer On-Premise-Lösung besitzen Sie eine eigene, intern verwaltete IT-Umgebung: Alle Daten sind bei Ihnen gelagert. Gerne bauen wir Ihnen eine schlüsselfertige IT-Infrastruktur mit Komponenten der namhaften Anbieter von Hard- und Software unter Berücksichtigung Ihrer Anforderungen hinsichtlich Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und selbstverständlich Sicherheit.

Bild ist nicht verfügbar

Unter "Infrastructure as a Service" versteht man eine zentral verwaltete Hardware, die Benutzern zur schnellen Bereitstellung in einer virtualisierten Umgebung zur Verfügung gestellt wird. Die Infrastruktur umfasst Computing-Ressourcen, Cloud-Speicher und Netzwerkfunktionen. Benutzer greifen auf diese Ressourcen über eine browserbasierte Verwaltungskonsole oder eine API zu. IaaS kann auf Ihrer eigenen Infrastruktur als Private Cloud gehostet werden, auf einer dedizierten Infrastruktur eines Drittanbieters als Managed Private Cloud oder auf einer umfangreichen gemeinsamen Infrastruktur eines Drittanbieters als Public Cloud.

Bild ist nicht verfügbar

Bei Platform as a Service (PaaS) handelt es sich um eine Reihe von Cloud-basierten Diensten, mit denen Geschäftsanwender und Entwickler Anwendungen so schnell erstellen können, wie es mit Vor-Ort-Lösungen einfach nicht möglich ist. Da die Infrastruktur in der Cloud liegt, müssen Sie sich keine Gedanken um die Einrichtung und Wartung von Servern, um Patches, Upgrades, Authentifizierung usw. machen.

Bild ist nicht verfügbar

SaaS steht für „Software-as-a-Service“ und bedeutet nichts anderes, als dass Software nicht mehr gekauft, sondern gemietet wird und auf hochverfügbaren Internet-Servern betrieben wird. Dabei muss sich der Mieter nicht mehr um Installation und Updates kümmern, da dies alles Teil des Services ist.


Bis anhin war es üblich, dass Software auf CD, DVD oder direkt im Internet gekauft und anschliessend installiert werden musste. Um mit mehreren Arbeitsplätzen zu arbeiten musste intern ein Server betrieben werden. Mit der Entwicklung des Internets findet aber auch hier zunehmend eine Änderung statt. Dabei wird die ganze IT-Umgebung ins Internet verlagert und als Service zur Verfügung gestellt.

Arrow
Arrow
Welche IT Strategie darf es sein
On-Premise
Infrastructure as a service
Platform as a Service
Software as a Service
Slider
Welche IT Strategie darf es sein?
On-Premise
Infrastructure as a Service
Platform as a Service
Software as a Service
Bild ist nicht verfügbar

Bei einer On-Premise-Lösung besitzen Sie eine eigene, intern verwaltete IT-Umgebung: Alle Daten sind bei Ihnen gelagert. Gerne bauen wir Ihnen eine schlüsselfertige IT-Infrastruktur mit Komponenten der namhaften Anbieter von Hard- und Software unter Berücksichtigung Ihrer Anforderungen hinsichtlich Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und selbstverständlich Sicherheit.

Bild ist nicht verfügbar

Unter "Infrastructure as a Service" versteht man eine zentral verwaltete Hardware, die Benutzern zur schnellen Bereitstellung in einer virtualisierten Umgebung zur Verfügung gestellt wird. Die Infrastruktur umfasst Computing-Ressourcen, Cloud-Speicher und Netzwerkfunktionen. Benutzer greifen auf diese Ressourcen über eine browserbasierte Verwaltungskonsole oder eine API zu. IaaS kann auf Ihrer eigenen Infrastruktur als Private Cloud gehostet werden, auf einer dedizierten Infrastruktur eines Drittanbieters als Managed Private Cloud oder auf einer umfangreichen gemeinsamen Infrastruktur eines Drittanbieters als Public Cloud.

Bild ist nicht verfügbar

Bei Platform as a Service (PaaS) handelt es sich um eine Reihe von Cloud-basierten Diensten, mit denen Geschäftsanwender und Entwickler Anwendungen so schnell erstellen können, wie es mit Vor-Ort-Lösungen einfach nicht möglich ist. Da die Infrastruktur in der Cloud liegt, müssen Sie sich keine Gedanken um die Einrichtung und Wartung von Servern, um Patches, Upgrades, Authentifizierung usw. machen.

Bild ist nicht verfügbar

SaaS steht für „Software-as-a-Service“ und bedeutet nichts anderes, als dass Software nicht mehr gekauft, sondern gemietet wird und auf hochverfügbaren Internet-Servern betrieben wird. Dabei muss sich der Mieter nicht mehr um Installation und Updates kümmern, da dies alles Teil des Services ist.


Bis anhin war es üblich, dass Software auf CD, DVD oder direkt im Internet gekauft und anschliessend installiert werden musste. Um mit mehreren Arbeitsplätzen zu arbeiten musste intern ein Server betrieben werden. Mit der Entwicklung des Internets findet aber auch hier zunehmend eine Änderung statt. Dabei wird die ganze IT-Umgebung ins Internet verlagert und als Service zur Verfügung gestellt.

Arrow
Arrow
Welche IT Strategie darf es sein
On-Premise
Infrastructure as a service
Platform as a Service
Software as a Service
Slider

APP VIRTUALIZATION UND VDI

Image is not available

Erhöhen Sie die Effizienz und senken Sie Ihre IT-Kosten mit unserer Cloud Lösung Blueline. Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern einen sicheren Remote-Zugriff, während Sie gleichzeitig die IT-Kosten senken

MOBILE GERÄTEMANAGEMENT

Image is not available

Mobilgerätemanagement (Mobile Device Management, MDM) und Management mobiler Anwendungen (Mobile Application Management, MAM), ein sicheres Netzwerk-Gateway sowie Mobil-Produktivitätsanwendungen

FILE SYNC AND SHARING

Image is not available

Dateisynchronisierungs- und -austauschservice (EFSS), konzipiert für mobile Anwender. Anwender erhalten Zugriff, können synchronisieren und auf sichere Weise Daten austauschen - von jedem Endgerät aus. Der Offline-Zugriff hält die Produktivität auch dann aufrecht, wenn Anwender unterwegs sind.

Slider
Wollen Sie mehr erfahren oder unseren Blueline Desktop ausprobieren?
Sagen Sie uns welches Paket Sie brauchen oder wie Ihr individueller Bedarf aussieht. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.
Play

Sehen Sie selbst, wie einfach es ist, einen virtuellen Windows Server Desktop aus der DVtec Blueline Cloud zu starten.

Vor- und Nachname:*
E-Mail:*
Telefonnummer:
Bemerkung:
Captcha:
Slider

Sie möchten Partner werden?

Wir bieten individuelle Partnerprogramme an. Profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

 Erweitern Sie Ihr Leistungsportfolio um eine individuelle und sichere Cloud Lösung

 Bieten Sie Ihren Kunden dadurch einen zusätzlichen Service

 Profitieren Sie von den Spezial-Angeboten für Partner und Multiplikatoren

 Das passende Support-Paket für Ihre Kunden

   

 

Image is not available

Wir betreiben unsere Systeme im modernsten Rechenzentrum der Schweiz

Das Rechenzentrum von Swisscom in Bern-Wankdorf hat die begehrte Tier IV Design-Zertifizierung des Uptime Instituts erhalten. Es ist das erste Rechenzentrum in der Schweiz mit dieser Auszeichnung und entspricht somit dem höchsten weltweiten Standard mit vollständig redundanten Teilsystemen, unterteilten Sicherheitszonen und biometrischen Zugangskontrollen.

Image is not available

Daten und Fakten

Das Rechenzentrum Wankdorf weist bemerkenswerte Eigenschaften auf, angefangen bei einem exzellenten Wirkungsgrad über den modularen Aufbau bis hin zum neuartigen Kühlsystem. Hier die wichtigsten Daten und Fakten.

> Vier Module mit einer Nutzleistung von je 600 Kilowatt
> Wirkungsgrad: 84% (PUE*=1,2) (europäischer Durchschnitt: 51% (PUE=2)
> Neuartiges hybrides Kühlsystem mit Verdunstungskühlung unter Verwendung von Regenwasser
> 100-prozentige Abwärmenutzung
> Unterbrechungsfreie Stromversorgung mit No-Break-Anlagen
> Garantierte Business Continuity durch Verbund mit dem hochmodernen RZ Zollikofen
> Verfügbarkeitsdesign ausgezeichnet mit der Zertifizierung auf Tier Level IV
> Weiterer Ausbau erfolgt bedarfsorientiert, ausbaubar auf sieben Module
> Speichermedien verlassen das Haus nicht, sondern werden im Haus vernichtet

Image is not available
Image is not available

DVtec Blueline Desktop

Mit DVtec Blueline können Sie Ihre Daten sicher im Netz speichern, jederzeit auf sie zugreifen und mit anderen teilen. Nicht nur das – je nach Unternehmensgrösse passt sich DVtec Blueline Desktop flexibel an Ihre Anforderungen und Bedürfnisse an.

Image is not available
Arrow
Arrow
Arrow
Arrow
Slider
Certified Partner
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Hersteller & Partnerfirmen
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Kunden
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Arrow
Arrow
Slider